Warum hat der Teufel seine Großmutter erschlagen? Weil er keine Ausreden mehr wusste.

Zum Überleben in der Telefonseelsorge (in Klugscheißerkreisen auch Benutzerunterstützung genannt) benötigen wir also jeden Tag einen riesigen Stapel ungebrauchte Ausreden, damit wir nicht zu Mördern werden müssen. Gerade bei einer solch komplizierten Materie wie der EDV kann man natürlich wunderbar die unglaublichsten Ausreden aus dem Hut zaubern. Eine exzellente Ausrede zeichnet sich dadurch aus, dass die vorgebrachten Erklärungen für den Anrufer dermaßen plausibel und selbstverständlich klingen, dass er sich nach dem Anruf schlecht fühlt und tausendmal um Entschuldigung bittet, unsere kostbare Zeit gestohlen zu haben.

Ausredenliste (in zufälliger Reihenfolge):

© 2006 Toke Kallweit